Skip to content

Product Owner*in

Das sind wir

OOMNIUM ist eine Equity-basierte Crowdinvesting-Plattform. Wir bringen Communities zusammen mit Gründer*innen und demokratisieren durch einen direkten Aktienverkauf die Startup- und Wachstumsfinanzierung. OOMNIUM schliesst die Lücke zwischen Reward-based Crowdfunding und Venture Capital und verbindet Finanzierung mit Community-Building. Initiiert wurde OOMNIUM von den Macher*innen von wemakeit, der grössten Crowdfunding-Plattform der Schweiz, welche dieses Jahr selber erfolgreich einen Aktienverkauf an die Community durchführte.

Eingebettet in einem kleinen dynamischen Team, bist du Teil eines FinTech Start-ups. Du gestaltest dabei ein nachhaltiges und zukunftsgerichtetes Unternehmen von Grund auf mit und leistest damit einen Beitrag zum Aufbau eines Ökosystems für alternative Finanzierungsformen. Du profitierst dabei vom Knowhow, den Erfahrungen und dem Netzwerk des Gründer*innen-Teams aus dem Aufbau von wemakeit.com.

Für die ersten Monate arbeiten wir vorwiegend im Büro, Kreis 4 in Zürich. Danach ist auch teils Home-Office und remote arbeiten möglich. Es erwartet dich ein Job mit flachen Hierarchien und einem herzlich-freundschaftlichen, unterstützenden Spirit, am Puls der Zeit. Und, du arbeitest direkt mit den OOMNIUM Gründer*innen zusammen und kannst die Geschäftsleitung bei Abwesenheit vertreten.

  • Job Description: PRODUCT OWNER*IN
  • Pensum/Anstellung: 80%-100%
  • Setting: Anfangs mehrheitlich fix in Zürich, danach ist auch ein hybrides Arbeitsmodell möglich
  • Start: Sofort oder nach Vereinbarung

Deine Aufgaben

Du übernimmst den Lead in der Plattform-Entwicklung und bist die treibende Kraft hinter einem visionären Projekt. Du arbeitest dabei eng mit einer Agentur sowie den wemakeit Entwicklerinnen und Designerinnen zusammen und bist in ständigem Austausch mit den Verantwortlichen für Business-Development, Legal und Marketing. Du koordinierst die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bereichen und nimmst eine tragende Rolle für die erfolgreiche Lancierung der OOMNIUM Plattform ein, welche auf Anfang 2023 geplant ist.

Danach bist du verantwortlich für die Weiterentwicklung der Plattform und der Services, stellst ein eigenes Team zusammen und baust die Organisationsstrukturen mit auf. Nebst dem Lead in der Umsetzung wirst du das Start-up auch auf strategischer und inhaltlicher Ebene massgeblich mitgestalten.

Das bringst du mit

  • Du hast Spass an verantwortungsvollen Aufgaben und übernimmst gerne den Lead. Du hast Erfahrung im Führen externer Agenturen und Freelancer*innen.
  • Idealerweise hast du bereits Erfahrung im Aufbau einer Plattform. Dafür bringst du technisches Verständnis mit und kennst dich mit den entsprechenden Arbeitsweisen genauso gut aus wie mit den aktuellen Ansprüchen an die Usability digitaler Produkte.
  • Du verfügst über eine Hands-on-Mentalität und bist ein*e Problem-Solver*in.
  • Du hast eine sehr strukturierte Arbeitsweise und bist präzise im Dokumentieren deiner Prozesse.
  • Du hast bereits Erfahrung als Product Owner*in in einem agilen Umfeld und bist dich gewohnt, selbstständig und zielorientiert zu arbeiten und dir das notwendige Wissen selbst anzueignen.
  • Du arbeitest agil mit einer rollenden Planung, Sprintphasen motivieren dich.
  • Nutzerzentriertes Design und Design Thinking-Methoden nutzt du selbstverständlich in deinen Prozessen.
  • Als kleines Team schauen wir über den Tellerrand der einzelnen Rollen. So engagierst du dich auch aktiv in der Angebotsentwicklung und der Projektakquise, bringst dein Netzwerk ein und unterstützt die Projekte auf der Plattform im Vorfeld und während ihrer Kampagne.

Sende deine Bewerbung bis zum 23. Oktober an: rea.eggli@oomnium.com.

Wir freuen uns, von dir zu hören.